MWST Rückerstattung!

Cash Back unterstützt Ihr Unternehmen
bei der Rückforderung.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.


Machen Sie sich ein Bild von uns!

Über uns

Über uns

Seit 1991 sind wir über 2000 Schweizer Firmen behilflich gewesen, die im Ausland bezahlte MWST auf Dienstleistungen zurück zu fordern.

Wobei wir Ihnen helfen können

Dienstleistungen

Dienstleistungen

Cash Back bietet einem breiten Kundenkreis aus verschiedenen Branchen ein Angebot an Lösungen zur MWST-Rückforderung an.

Profitieren Sie von uns!

MWST-Informationen

MWST-Informationen

Hier finden Sie diverse Informationen zu den Mehrwertsteuern.

Dank Expertenunterstützung Mehrwertsteuer in Europa erfolgreich rückfordern

Je grösser ein Unternehmen ist, desto häufiger werden Kontakte ins Ausland gepflegt. Präsentieren auch Sie Ihr Unternehmen auf Messen im Ausland, besuchen Kunden regelmässig in verschiedenen Ländern Europas oder nehmen internationale Fortbildungsangebote in Anspruch, bezahlen Sie regelmässig Mehrwertsteuer in Europa. Dieses Geld ist jedoch nicht verloren. Profitieren Sie vom Fachwissen der Cash Back VAT Reclaim AG und fordern Sie die Mehrwertsteuer in Europa zurück.

Die Rückerstattung der Mehrwertsteuer ist in Europa ein komplexes Vorhaben

Wissen Sie wie viel Mehrwertsteuer Sie bezahlen, wenn Sie in einem Hotel in Deutschland übernachten oder welcher Mehrwertsteuer-Satz in Spanien für Benzin erhoben wird? Obwohl die EU bereits seit vielen Jahren einheitliche Regelungen zu schaffen versucht, gibt es hinsichtlich der Mehrwertsteuer in Europa immer noch grosse Unterschiede. Doch von einem Vorteil profitieren Sie in nahezu jedem EU-Land: Für bestimmte Leistungen lässt sich die Mehrwertsteuer in Europa zurückfordern. Das ist beispielsweise der Fall, wenn Mitarbeiter Ihres Unternehmens im Ausland übernachten oder Weiterbildungen besuchen. Die Experten der Cash Back VAT Reclaim AG analysieren Ihre Originalrechnungen oder sortieren diese bei Bedarf sogar aus den jeweiligen Kreditorenordnern heraus. Anschliessend überprüfen wir die Belege auf Korrektheit und kontaktieren gegebenenfalls die Lieferanten im Ausland. Danach füllen wir die Anträge auf Erstattung der Mehrwertsteuer aus. In Europa unterscheidet sich deren Bearbeitungsdauer von Land zu Land, sodass die MWST nach sechs bis zwölf Monaten von der jeweiligen Steuerbehörde überwiesen wird. Sobald die Mehrwertsteuer aus Europa auf unserem Konto eingegangen ist, überweisen wir den Betrag umgehend weiter auf Ihr Firmenkonto.

Für welche Leistungen kann die Mehrwertsteuer in Europa rückgefordert werden?

Wenn Sie die bezahlte Mehrwertsteuer in Europa rückfordern möchten, sind vor allem die Rechnungen relevant, die Geschäftsreisen betreffen. Reisekosten für Hotelübernachtungen, Geschäftsessen oder Mietgebühren für einen Leihwagen gehören zu den Leistungen deren Mehrwertsteuer man in Europa zurückbekommen kann. Weiterhin lässt sich die Mehrwertsteuer für Schulungen und Konferenzen im Ausland zurückfordern. In einigen Ländern ist es darüber hinaus möglich, die Mehrwertsteuer, die in Europa für Ausstellungen, Marketing oder eine Rechtsberatung gezahlt worden ist, zurückzufordern.

Die Erstattung der Mehrwertsteuer in Europa lohnt sich

Selbst der niedrigste Mehrwertsteuer-Satz liegt in der EU bei 17 Prozent, der Höchstsatz von 27 Prozent wird fällig, wenn Sie geschäftlich in Ungarn unterwegs sind. Weil wir bereits seit vielen Jahren Unternehmen bei der grenzüberschreitenden Mehrwertsteuer-Erstattung unterstützen, verfügen wir über das notwenige Knowhow, um Ihre Rückforderungen zu maximieren. Sind Sie besonders viel in Europa tätig, reduzieren die Rückzahlungen Ihre Unternehmenskosten enorm. Beauftragen Sie die Experten der Cash Back VAT Reclaim AG, ergibt sich ausserdem ein relativ geringer administrativer Aufwand für Sie, sodass Sie sich weiterhin auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren können.

Wie hoch fällt die Erstattung der Mehrwertsteuer in Europa aus?

Die Höhe der Rückforderung ist immer vom jeweiligen Land sowie von den Leistungen abhängig, die Ihr Unternehmen im Ausland in Anspruch genommen hat. Zusätzlich muss zwischen einer vollständigen und einer teilweisen Rückerstattung der Mehrwertsteuer in Europa unterschieden werden. Gerne geben wir Ihnen vor Einreichung der Anträge eine realistische Einschätzung der zu erwartenden Rückerstattung. Vereinbaren Sie einfach einen Beratungstermin mit uns, damit wir einen Blick auf Ihre Belege werfen können.

Senden Sie uns eine E-Mail

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns per E-Mail. Wir werden Ihr Anliegen schnellstmöglich bearbeiten. Unsere kompetenten Mitarbeiter beraten Sie gern.